WAS MIT UNSEREN MÄDCHEN VORKOMMT? (БОЛЬШИЙ DAS RISIKO)


Die Frucht ist in noch больший das Risiko dann unterbracht. Laut Sandre Steingreber, dem Biologen und dem Autor des Vorhandenseins des Glaubens: die Fahrt des Ökologen zur Mutterschaft, "ist tiefer, die chemischen Substanzen sollen die Plazenta sogar nicht überqueren, um zu benachteiligen. Einiges Häuschen in der Plazenta schafft die Wunde dort eben. Ich beschädige zum Beispiel, das Nikotin das System des Hafens des Geschäftes der Aminosäure der Plazenta, das, um verwendet wird die Eiweisse vom Blut der Mutter ins Kind zu befördern. Es hilft, warum die Kleinkinder des Rauchens des Gewichts der Mütter auf der mittleren Zahl sieben Unzen weniger bei der Geburt zu erklären. (Das Nikotin geht durch die Plazenta und in den Körper der Frucht auch.) Genauso ändern industriell загрязнители unter dem Titel PCBs die Blutgefäße der Plazenta in der Weise, die ihren Strom verringert, und heavy-warf, das Nickel, der Komponenten des Autoauspuffes, mischt sich mit der Fähigkeit der Plazenta zu machen ein und, die Hormone auszugeben. Kurz gesagt, die Plazenta nicht nur nicht im Zustand, die Frucht aus dem Weg des Schadens zu bewahren, es kann sogar nicht behindern, dass sich beschädigt war. Wie jede lebendige Textur, es brüchig ist."

*4/165/1*

Der Krebs

return_links($n); ?> print_links(); ?>